Garantien

Schmuck

Die Garantie für Schmuckstücke liegt bei den produzierenden Designern. 

Grundsätzlich decken die Schmuckgarantien nur Herstellungsfehler ab. Schäden, die durch unsachgemäße Verwendung entstehen, können von der Marke nicht abgedeckt werden. In diesem Fall wird von der Marke ein Gutachten erstellt.
Du musst im Besitz der Rechnung oder des Echtheitszertifikats sein, falls Du einen Anspruch aus diese Garantie nutzen möchtest. Die Reparatur eines Schmuckstücks, für das keine Garantie mehr besteht, liegt in Deiner Verantwortung. 

Diese Garantie gilt nur unter der Bedingung, dass Du sie innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung des Produkts anforderst. Konformitätsmängel, die innerhalb von vierundzwanzig (24) Monaten nach Lieferung auftreten, liegen zum Zeitpunkt der Lieferung vermutlich vor, sofern nichts anderes nachgewiesen werden kann.

Du kannst zwischen Reparatur und Austausch des Produkts wählen, es sei denn, eine dieser Optionen führt zu offensichtlich unverhältnismäßigen Kosten für Perrine Taverniti.

Wenn eine Reparatur oder ein Austausch des Produkts nicht möglich ist, kann Dir der gezahlte Preis zurück erstattet werden.